Für wen ist die Private Krankenversicherung geeignet?


  1. Grenzgänger, die sich privat versichern wollen.
  2. Grenzgänger, die nur mit einer Krankenkasse abrechnen wollen.
  3. Grenzgänger, die auch nach Arbeitsende in der Schweiz über der Verdienstgrenze in 2013 von 52.200 € verdienen werden.
  4. Arbeitnehmer in Deutschland, die über der Verdienstgrenze in 2013 von 52.200 € im letzten Jahr verdient haben.
  5. Heimkehrer aus dem Ausland, die nicht in einer gesetzlichen Krankenkasse versicherbar sind.
  6. Selbständige und Freiberufler.


Wie funktioniert die Private Krankenversicherung?

Sie sind europa- oder weltweit Privatpatient bei Ärzten, Zahnärzten und in Krankenhäusern. Der Beitrag ist von Alter, Geschlecht und Versicherungsgesellschaft abhängig. Ebenso vom gewählten Leistungspaket.

Vor einem Wechsel aus einer bestehenden Privaten Krankenversicherung sollte, gerade vor dem Hintergrund der Neueinführung von UNISEX-Tarifen und der damit verbundenen Schliessung von Alt-Tarifen in der Privaten Versicherungswirtschaft sehr genau geprüft werden, welche Änderungen bzw. Einschränkungen oder Verbesserungen damit verbunden sind.







» Suchen» Kontakt

Servicetelefon Lörrach
0 76 21 / 66 50 850

Servicetelefon Freiburg
07 61 / 137 69 25

Montag bis Donnerstag
10.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 17.00 Uhr

Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Termine, auch außerhalb dieser Zeiten, nach Vereinbarung.

Betriebsurlaub
24.12. - 06.01.